SPD-OV Gerach: Brief des 1. Bürgermeisters

Veröffentlicht am 24.03.2020 in Wahlen

Gerhard Ellner, 1. Bürgermeister von Gerach

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger!

 

Was ist Ihnen wichtig?

Bestimmt steht an erster Stelle Ihre Familie,

Gesundheit, eine sichere Zukunft.

Es folgen Unabhängigkeit, Erfolg, Harmonie.

Bildung und eine sinnvolle und erholsame

Freizeitgestaltung runden unsere Existenz ab

Um diese Werte zu bewahren, wurde viel in den

letzten zwölf Jahren in Gerach und Mauschendorf bewegt.

Wir haben investiert in den Kindergarten, den Jugendtreff, die Feuerwehr.
Ein Fahrradweg ist in Planung, ebenso die Dorferneuerung. Die Ortschaft vergrößerte sich durch das Neubaugebiet Ortenleite und vergrößert sich weiter. Breitband wurde eingerichtet. Die Kanalsanierung läuft.

Der Bauhof wurde mit neuen Maschinen und Geräten ausgestattet, wir arbeiten mit der Gemeinde Reckendorf und den anderen Baunach-Allianz-Mitgliedern zusammen um Kosten zu sparen.

Zwölf Jahre Amtszeit, das sind ca. 140 Gemeinderatssitzungen und 600 Sprechstunden in denen ich zusammen mit den Gemeinderäten, den Vereinen und vielleicht auch mit Ihnen mein Bestes gegeben habe, um unsere Gemeinde schöner, lebens- und liebenswerter zumachen.

In diesen zwölf Jahren habe auch ich mich weiterentwickelt, als Bürgermeister wie als Privatperson. Ich habe an persönlicher und kommunalpolitischer Erfahrung gewonnen, an Fachwissen und Routine. Das Zusammenleben mit den Einrichtungen der Gemeinde, den Vereinen und mit jeden einzelnen Bürger ist ein wichtiger und fester Bestandteil meines Lebens geworden.

Unsere begonnenen Projekte sollen erfolgreich abgeschlossen werden.

Wir brauchen Mut zum Investieren, Einsatz, Engagement und Erfahrung.

Die nötige Kraft und Energie hierfür werde ich weiter in den nächsten sechs Jahren mitbringen.

Wie Sie wissen, bin ich seit rund einem Jahr aus dem Berufsleben ausgeschieden, ich werde somit viel mehr Zeit in das Bürgermeisteramt investieren können, als ich es noch als Berufstätiger konnte.

Sie, werte Bürgerinnen und Bürger, können mir mit geringem Einsatz dabei helfen unsere Gemeinde ständig zu verbessern und auch in der Zukunft unseren Wohlstand und unsere Werte zu sichern.

 

Am 29.03.2020 braucht Gerach und Mauschendorf Ihre Stimme!

 

Mein Versprechen: Ich werde in das Bürgermeisteramt soviel Zeit investieren, wie noch nie. Ich mache aus dem Ehrenamt einen Full-Time-Job. Ich bringe all meine Kraft und Erfahrung ein.

 

Für die Gemeinde. Für unsere Werte. Für Sie!

 

pastedGraphic.png

Gerhard Ellner

 

Homepage SPD Gerach

Ansprechpartner im Stadtrat

Als Vertreter der Liste 2 SPD bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen bei der Stadtratswahl wie auch bei der Kreistagswahl. Auch in Zukunft werden wir uns für Sie, unsere Heimat, unsere Stadt und unsere Region einsetzen. Im Stadtrat von Scheßlitz und im Kreistag von Bamberg sind wir jeweils mit 2 Mandatsträgern vertreten. Ihre Ansprechpartner im Scheßlitzer Stadtrat sind Rainer Kretschmer aus Scheßlitz und Jürgen Schneider aus Burgellern. Sie stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kreistag Bamberg

Als Ansprechpartner im Kreistag von Bamberg stehen Ihnen die Kreisräte Rainer Kretschmer aus Scheßlitz und Manfred Deinlein aus Reckendorf (früher Pausdorf) gerne zur Verfügung.